DILL- UND CASHEW-KÄSE

ungefähr 3 dl
Zubereitungszeit 15 Minuten + 1/2 Stunde Einweichen der Nüsse

2 1/2 dl Cashew-Nüsse für 1/2 Stunde einweichen.
1 EL weiße Miso-Paste
2 Löffel Zitronensaft
1 Teelöffel geriebene Zitronenschale
1 Teelöffel Agaven-Sirup oder -Honig
1/2 Teelöffel Qualitätssalz
reichlich schwarzer Pfeffer
ungefähr 1 dl Wasser
1 Löffel Virgin Coconut Oil
ein Bund frischer Dill

Die Cashew-Nüsse abspülen und trocknen. Die Nüsse zusammen mit dem Zitronensaft und der Miso-Paste in den Mixer tun und solange mixen, bis Sie Nüsse zu Bröseln werden. Die anderen Zutaten hinzufügen mit Ausnahme des Kokosöls und des Dills, nur so viel Wasser hinzufügen, dass sie eine dicke Masse erhalten. Powermixen bei voller Leistung bis alles fein wird, verwenden Sie dazu den Rührstab. Das Kokosöl schmelzen und in die Mischung einrühren. Schließlich den frischen Dill hacken und per Hand in die Mischung einrühren. Diesen Käse nun in ein Gefäß mit Deckel umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Als Aufstrich oder Beilage servieren. Hält sich im Kühlschrank für drei Tage.